Fliesen

Einfach wohlfühlen können

Fliesen

Darüber, wie ein Naturprodukt ein unvergleichliches Wohnerlebnis bereitet.

1200°C pure Emotion ist das, was den liebsten Bodenbelag der Deutschen zu dem macht, was er ist: Unverwüstlich, unnachgiebig und zügellos ausdrucksstark. Zugleich sinnlich, elegant und verführerisch. Wir lieben unsere Fliesen.

Fliesen sind nicht bloß ein schön anzusehender Belag für Ihren Boden. Sie sind so viel mehr:
Toll für das Raumklima, einfach in der Handhabung und entspannt in der Pflege. Dennoch ist die Fliese am Anfang noch nicht mehr als ein Klumpen Ton. Dieser wird abgebaut und je nach Farbwunsch mit anderen Tonarten vermischt. Der erste Ansatz einer jeden Fliese ist also ein Produkt der Natur. Das gibt jeder Fliese die Individualität, die sie verdient.

Durch diese absolut ökologische Basis wird außerdem ausgeschlossen, dass die Fliese Schadstoffe ausdünstet. So wird eine lebenslang nachhaltige, raumluftneutrale Oberfläche geschaffen.
Besonders für Allergiker bietet die Fliese somit einen Vorteil gegenüber anderen Bodenbelägen.
Mehr noch, die verschlossenen Poren der gebrannten Fliesen bieten nämlich keinen Unterschlupf für Bakterien, Schimmel und Milben. Auch Schmutz und Staub lassen sich schnell und einfach feucht abwischen. Der Aufwand für einen sauberen, allergikerfreundlichen Boden ist bei Fliesen somit vergleichsweise gering.

Besondere Anforderungen an die Reinigung stellt in jedem Haushalt der Bereich „Küche“. Fliesen können durch Ihre glatte Oberfläche viel leichter und schneller von Fett und Verschmutzung befreit werden, als andere Bodenbeläge.

Natürlich überzeugt uns die Fliese nicht allein mit Ihren herausragenden Pflegeeigenschaften. Auch die tollen Oberflächen, Muster und Strukturen wissen zu begeistern.

Noch mehr Wissenswertes über Fliesen

Oberflächen – Lebensgefühl eindrucksvoll ausgedrückt

Fliesenmanufakturen in Deutschland und Italien entwerfen jedes Jahr Fliesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zeitlose Designideen gehören genauso in das Portfolio, wie trendige Jahresserien. Auch neu erfundene Klassiker gehören heute wieder in das Sortiment der Fliesenproduzenten.
Dabei kommen für den optischen Eindruck einer Fliese drei Faktoren zusammen: 


  1. Das Farbspiel der Fliese, 
  2. die Struktur der Oberfläche und 
  3. die Verfugung.



Die Farbe der Fliese steht mit vielen Komponenten in großem Zusammenhang. Schon die Auswahl des Tons ist entscheidend. Unterschiedliche Tonarten können die verschiedensten Farbspektren abbilden und fantastische Farben zaubern. Von hellen Tönen im beigen Bereich bis zu tiefblauen Meeresfarben ist nahezu jeder Farbton möglich.


Ebenfalls großen Einfluss auf die Farbe und den Verlauf des fertigen Produktes hat der Brennvorgang. Wurde die Fliese über der offenen Flamme gebrannt? Oder waren die Fliesen eher der indirekten Hitze ausgesetzt? Wie hoch war die Temperatur im Brennraum und wie lange mussten die Fliesen im Ofen verweilen? All diese Fragen sind essentiell, wenn ein neues Produkt entworfen wird.


Einige Fliesen bieten für das Auge ausgefallene Muster. Egal ob moderne Holzoptik, verspielte Detailzeichnungen oder aufwändige Malereien; diese Fliesen werden in einem perfektionierten Verfahren mit den Mustern bedruckt. Dabei wird die gewünschte Bemusterung so stark mit der Fliese selbst verbunden, dass die Elemente verschmelzen. So kann von den Eigenschaften der Fliese profitiert werden, ohne auf ausgefallene Gestaltung verzichten zu müssen.


Der zweite Bestandteil der Oberfläche ist die Struktur selbst. Auch hier bietet die Fliese unterschiedlichste Alternativen. Ob vollkommen glatt, leicht angeraut oder sogar mit wellenartigen Strukturen; die Formbarkeit des Rohstoffes Ton wird von den Herstellern gerne mit in die Gestaltung eingebunden. Das hat nicht nur optische Auswirkungen. Fliesen, die unebene Oberflächen aufweisen, sind viel besser für Feuchträume wie das Badezimmer geeignet, da die Gefahr auszurutschen natürlich minimiert wird. In Schwimmbädern finden sich deshalb beispielsweise oft Fliesen, die eine hervorragende Rutschfestigkeit bieten. Die Reinigung bleibt einfach, die Sicherheit erhöht sich maßgeblich. Gerade in einem kinderfreundlichen Haushalt sollte drauf geachtet werden, dass keine Rutschgefahr besteht. In unserer Ausstellung in Delbrück zeigen wir viele Fliesen in unterschiedlichsten Rutschklassen. Viele dieser Muster sind begehbar, sodass ohne Probleme verschiedene Oberflächen getestet werden können.

Mehr als nur Lückenfüller – die richtige Fuge wirkt Wunder!

Vervollständigt wird das Erscheinungsbild einer kleinen oder großen Fliesenfläche durch die Fliesenfuge. Diese kann auf die unterschiedlichsten Arten ausgeführt werden. Eine glatte Fuge ermöglicht eine elegant gerade Fläche, während eine rauere Fuge für ein rustikales Bild sorgen kann.


Auch die Farbe der Fuge kann einen entscheidenden Einfluss auf das Endergebnis haben. Fugen in einem klassischen Betongrau sind noch immer gerne gesehen. Aber auch ausgefallene Möglichkeiten der Fugengestaltung treten mehr in den Blickpunkt. Eine blutrote Fuge zwischen hellblauen Fliesen? Erlaubt ist, was gefällt. Unsere breite Auswahl an Musterfliesen mit verschiedenen Verfugungen bietet einen fundierten Gesamtüberblick und zeigt, was möglich ist.

Breit und lang oder doch ganz anders? – Es kommt eben doch auf die Größe an!

Ein Trendformat? Das gibt es schlicht nicht. Fliesen an deutschen Wänden und auf selbigen Böden sind in der Größe vollkommen frei. Natürlich sind große Fliesen für den Moment ein großes Thema.


Führend sind sicher Fliesen im großen 60 mal 60 Centimeter-Format. Auch Fliesen in Holzoptik, die eine enorme Länge aufweisen, dafür eher schmal sind, werden gerne wie Dielen auf dem Boden verlegt.


Trotzdem finden kleine Maße wieder Einzug in die Innenräume der Haushalte. Gerade Matten, die an eine Mosaikstruktur erinnern sind sehr beliebt. Auch Fliesen in der Größe 15 mal 15 Centimeter werden gerne verwendet, um eine verspielte Optik zu erzeugen. Zur Oberflächengestaltung mit verschiedenen Formaten bieten wir in Delbrück verschiedene Ausstellungskojen und Musterflächen mit zahlreichen Beispielen.

Die Beratung macht´s.
Mit einem starken Partner zum Fliesentraum

Um sich im Fliesendschungel zurecht zu finden bedarf es jahrelanger Erfahrung. Die Auswahl, die die Hersteller zur Verfügung stellen, ist schlicht so unfassbar groß, dass umfassende Erfahrung und perfektes Wissen über Neuerungen unersetzlich sind.
Genau das ist es, was uns auszeichnet. Bei mehr als 1000 Musterflächen in unserer Ausstellung in Delbrück behalten wir für Sie den Überblick, erforschen gemeinsam mit Ihnen Ihre Wünsche und begleiten Sie bei Ihrem großen oder kleinen Projekt von der Planung bis zur Fertigstellung.
Für jedes Projekt führen wir ein umfassendes Lagersortiment, welches sämtliche Zubehörartikel und eine Auswahl von kurzfristig lieferbaren Fliesen beinhaltet. Dabei bauen wir seit Jahren auf unsere starken Industriepartner Sopro, Weber und Strasser. Wir legen bei der Auswahl unserer Produkte großen Wert auf Qualitätsbaustoffe. So können wir sicher sein, dass Sie in guten Händen sind.

Wir sind Ihre Fliesenpartner!

Kontakt

Hauptfiliale Delbrück
Bösendamm 1
33129 Delbrück
Tel. 05250 / 9852-62
Fax 05250 / 9852-70

Delbrück

Bösendamm 1
33129 Delbrück
Tel. 05250 / 9852-0
Fax 05250 / 9852-70

Hövelhof

Sennestraße 10
33161 Hövelhof
Tel. 05257 / 9807550
Fax 05257 / 9807579

Oberhausen

Erlenstraße 16a
46149 Oberhausen
Tel. 0208 / 9410610
Fax 0208 / 94106129

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen